~ Seniorenheim am Kleinen Zschirnstein
 

Jeder Mensch ist einmalig.
Wir respektieren die Würde und Selbstbestimmung unabhängig seiner Herkunft, seines Geschlechts, seiner sozialen, religiösen, politischen und kulturellen Zugehörigkeit. Im Mittelpunkt unserer Bemühungen steht der alte, kranke oder pflegebedürftige Mensch. Achtung und Toleranz bestimmen unseren Arbeitsalltag.
Unsere Hilfeleistungen orientieren sich an der individuellen, ganzheitlichen und aktivierenden Pflege. Grundlage unseres pflegerischen Handelns sind die Aktivitäten des täglichen Lebens nach M. Krohwinkel.

Wir bieten professionelle Hilfe und Unterstützung.
Die zu erbringende Pflege ist eine Dienstleistung von Mensch zu Mensch unter Berücksichtigung von Körper, Geist und Seele. Sie soll Lebensqualität steigern, Leiden lindern oder ein würdevolles Sterben ermöglichen.

Der Pflegeprozess wird in der Bezugspflege integriert und patienten-orientiert umgesetzt.

Unsere Mitarbeiter sind in der Lage, Eigenverantwortung gegenüber des zu Pflegenden zu übernehmen, selbständig Entscheidungen zu treffen und Verantwortung zu tragen.

Alle Pflegekräfte verfügen über eine solide Ausbildung und arbeiten gleichberechtigt mit anderen Berufsgruppen zusammen.
Fort- und Weiterbildungen werden in unserem Team regelmäßig durchgeführt.

Der zu Pflegende, die Angehörigen und Freunde werden aktiv in den Pflegeprozess einbezogen.

Der effektive Einsatz aller uns anvertrauten Materialien ist die Grundlage in unserer Arbeit.
Die Einhaltung von Datenschutz und Schweigepflicht sind für uns selbstverständlich.

Durch eine intensive Zusammenarbeit mit Partnern werden die Betreuung und der Service für die Patienten und Angehörigen ständigen Verbesserungen unterzogen.

 

„Das Alter ist nicht der Abend des Lebens,

sondern die Morgendämmerung der Weisheit.“
Seniorenheim am Kleinen Zschirnstein

Rundweg 1b

 01814 Kleingießhübel

Tel. 035028/8610 Fax:86129